Ablauf & Kosten

Klassische homöopathische BehandlungStein mit weißer Feder als Kraft Konzept auf Holz

Entscheidend für eine erfolgreiche Behandlung ist eine genaue ganzheitliche Fallaufnahme und Diagnose. Beim Erstgespräch schildern Sie mir Ihr Anliegen, Ihre Vorstellungen und Wünsche und ich stelle daraus Ihr individuelles Behandlungskonzept zusammen.

Eine klassische homöopathische Behandlung beginnt dann mit einer sehr ausführlichen Anamnese (3-4 Stunden), der eine tiefgründige Repertorisation und sorgfältige Auswahl der richtigen homöopathischen Medikamente folgt.

Kosten für ausführliche homöopathische Anamnese und Repertorisation:
240 EUR (Erwachsene) bzw. 180 EUR (Kind)

Kosten je Folge-Konsultation:
60 EUR (Erwachsene) bzw. 40 EUR (Kind)

Über Ablauf und Kosten aller anderen Therapieverfahren informiere ich Sie gern im persönlichen Gespräch.

 

Psychotherapeutische Behandlungen

Gesprächstherapie oder therapeutische Hypnose sind häufig bereits Bestandteil meiner Behandlung. Ich biete diese Anwendungen aber auch in Einzelsitzungen an:

Gesprächstherapie:
70 EUR je Sitzung (75 min)

Therapeutische Hypnose:
80 EUR je Sitzung (60 min)

 

Ernährungsberatung

Auch die Ernährungsberatung, die oftmals in andere Therapien einfließt, können Sie gezielt als Einzeltermin buchen:

55 EUR je Beratung (60 min)

 

Integratives Coaching

Das Erstgespräch beim Einzel-Coaching dient unserem Kennenlernen sowie der Klärung Ihres Anliegens und der Festlegung des Coaching-Ziels. Hierbei vereinbaren wir auch den Umfang und Rahmen Ihres persönlichen Coachings. Das Auftakttreffen wie auch die eigentlichen Coachings dauern zwischen einer und anderthalb Stunden und können sowohl in meiner Praxis als auch bei Ihnen stattfinden.

Kosten je Individualsitzung (75-90 min):
einkommensorientiert 75-150 EUR

Kosten je Paar- bzw. Systemsitzung (90 min):
abhängig vom Jahreseinkommen des Paares oder Unternehmens (vor Steuer):

bis 250.000,00 EUR: 100,00 EUR
bis 5.000.000,00 EUR: 200,00 EUR
über 5.000.000,00 EUR: 400,00 EUR
(zzgl. Mehrwertsteuer bei Abzugsberechtigten)

Individuelle Absprachen sind möglich (auch über Tagessätze). Diese Honorarangaben dienen primär der Orientierung.

 

Abrechnung

Die Kosten der Behandlung sind vom Therapieverfahren und dem notwendigen Zeitaufwand abhängig. Private Krankenkassen und Zusatzversicherungen erstatten in vielen Fällen die Kosten. Auch für beihilfeberechtigte Patienten besteht häufig die Möglichkeit einer zumindest anteiligen Erstattung. Gesetzlich versicherten Patienten biete ich die Behandlung als Selbstzahler-Leistung an. Die Zahlung erfolgt auf Rechnung.

Soziales HonorarSelbstverständlich steht mein Therapieangebot auch Menschen mit niedrigem Einkommen bzw. in schwierigen finanziellen Situationen offen. Wir werden eine angemessene Lösung für die Behandlungskosten finden. Bitte sprechen Sie mich einfach an!